Über das e-fleet Projekt

Was ist e-fleet

e-fleet hat das Ziel, Fahrzeugflotten von Schweizer Unternehmen zu elektrifizieren. Nicht alle, aber viele. Auf jeden Fall jene, bei denen die grossen Vorteile der elektrischen Mobilität voll zum Tragen kommen und die wenigen Einschränkungen keine Rolle spielen.

Viele Unternehmen wären mit Strom weitaus ökonomischer unterwegs als mit Benzin oder Diesel. Ökologischer sowieso. Auch die einfache Bedienung, die Sicherheit, das saubere Image und selbst der Fahrkomfort sprechen eigentlich klar für Elektrofahrzeuge.

Da sowohl die Politik als auch viele Autohändler das Thema Elektromobilität bislang relativ stiefmütterlich behandelt haben (obwohl das Modellangebot laufend wächst), führt dieser leise und saubere Antrieb im Flottenwesen immer noch ein Nischendasein. Also gerade dort, wo Elektrofahrzeuge ihre Trümpfe ideal ausspielen könnten, wenn sie je nach Branche und Bedarf einen Teil oder auch die ganze Verbrennerflotte ersetzen würden.

e-fleet will es für Unternehmen nun einfacher und noch lukrativer machen, auf den zukunftsträchtigen Elektrozug aufzuspringen. Mit einer kompetenten Beratung zu Fahrzeugen und Infrastruktur, speziellen Konditionen bei der Fahrzeugbeschaffung und Subventionen der Elektrizitätswerke.

Nicht zuletzt gehört auch die Organisation von Probe- bzw. Testfahrzeugen zu unserem Angebot. Denn wer es einmal probiert hat, wird schnell unsere Meinung teilen, dass zeitgemässe Flotten elektrisch fahren.